Niedersachen klar Logo

Europa für Niedersachsen auf der IdeenExpo19

Mitmachen - Staunen - Gewinnen


 

Sie war der heimliche Star des Standes: die neue Augmented-Reality-Spiele-App von "Europa für Niedersachsen" in unserer Projekt-ARena, mit der sechs EU-geförderte Projekte aus Niedersachsen spielerisch erkundet werden können. Ob Diamantenjagd in der Tropfsteinhöhle, Tiere füttern im Wildpark und der Bau eines Dorfladens - vom Harz bis ans Meer gab es spannende Dinge zu entdecken - passend zum Motto der IdeenExpo: Mach doch einfach!

Aber auch die übrigen Mitmachstationen konnten sich sehen lassen:

Das Gyrokoptermodell bot Besucherinnen und Besuchern eine passende Kulisse fürs Erinnerungsfoto. Und signalisierte: Hier geht's hoch hinaus. Denn beim VR-Film über das spacige Gefährt, ein EU-Förderprojekt der AutoGyro GmbH aus Hildesheim, bekamen Zuschauer das Gefühl, selbst im Cockpit abzuheben. Die sechs kurzen 360-Grad-Videos über attraktive Förderprojekte setzten auf moderne VR-Technik (Virtual Reality) und entführten Nutzer in eine andere Umgebung. VR-Brille aufgesetzt, verstummt der Messerummel, und Betrachter starten eine virtuelle Reise zu einem schönen Flecken in Niedersachsen. Ob ein Ausflug in die Iberger Tropfsteinhöhle, in den Wildpark Neuhaus oder zu Bauer Stolze - die imaginären Kurztrips begeisterten viele Gäste.

Auf der IdeenExpo 19 präsentierte das Europaministerium zusammen mit dem Landwirtschaftsministerium spannende EU-Projekte zum Anfassen und Abheben: Wer an den Stationen emsig Punkte sammelte, konnte hoffen, einen Freiflug in dem helikopterähnlichen Fluggerät zu gewinnen, eine eigene VR-Brille inkl. 360-Grad-Kamera oder einen Ausflug für die ganze Klasse. Am Ende jubelte die Klasse 8.2. des Julius-Spiegelberg-Gymnasiums Vechelde über eine Reise auf Europas Spuren nach Brüssel.

Mehr als 360.000 Menschen strömten an neun Tagen (15. bis 23. Juni 2019) auf das hannoversche Messegelände auf mehr als 110.000 qm Veranstaltungsfläche - auch der Stand „Europa für Niedersachsen" war meist rappelvoll. Rund 10.000 Besucher informierten sich dort über die niedersächsische EU-Förderlandschaft:

„Unser Gewinnspiel hat die Kinder und Jugendlichen an den Stand geholt. Mit Augmented und Virtual Reality haben wir spielerisch vermittelt, was in Niedersachsen mit EU-Mitteln passiert - mehr als 15.000 Projekte und 2,1 Mrd. € Fördermittel allein seit 2014. Das ist noch immer viel zu wenig bekannt. Sicher hat der eine oder andere unsere Botschaft verstanden: Europa fördert viele spannende Projekte in Niedersachsen. Die IdeenExpo ist daher eine tolle und willkommene Gelegenheit für uns, diese Botschaft zu vermitteln und für die europäische Idee zu werben", resümierte der Standverantwortliche Dr. Frank Heidrich aus dem Europaministerium.

Bereits zum 7. Mal präsentierten sich EU-Projekte auf der IdeenExpo.

Auch Europaministerin Birgit Honé ließ sich einen Besuch am Stand nicht nehmen und brachte Umweltminister Olaf Lies mit. Beide hatten sichtlich Freude an der Schau.

Was ist die IdeenExpo?

„Mitmachen, Ausprobieren, Erleben“ ist das Credo der IdeenExpo. Mit Spaß, Abwechslung, Mitmach-Exponaten, Interaktionen, Live-Experimenten, Bühnenshows und Workshops sollen Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaften und Technik begeistert werden. Dabei beteiligen sich Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Schulen aus dem MINT-Bereich.

Filme, Fotos und Spiele-App

Zum Clip unseres Standes auf der IdeenExpo und zur neuen AR-Spiele-App geht’s rechts in der Infospalte.

Unsere sechs 360-Grad-Filme finden Sie in unserem Projektatlas unter http://projektatlas.europa-fuer-niedersachsen.de bei den Projektreportagen unter den Stichworten: Gyro, Moor und Klima, Tropfsteinhöhle, Wildpark Neuhaus, Baumwipfelpfad, Bauer Stolze

Halle 9 im Überblick  
Halle 9 im Überblick
Der Hauptpreis des Standgewinnspiels geht in diesem Jahr an die Klasse 8.2 vom Julius-Spiegelberg-Gymnasium in Vechelde - eine 4-tägige Klassenreise in die "Europäische Hauptstadt"  
Der Hauptpreis des Standgewinnspiels geht in diesem Jahr an die Klasse 8.2 vom Julius-Spiegelberg-Gymnasium in Vechelde - eine 4-tägige Klassenreise in die "Europäische Hauptstadt"
Freude bei der Klasse Freude bei der Klasse 8.2 vom Julius-Spiegelberg-Gymnasium in Vechelde: Beim Standgewinnspiel hat Selina Ahmetovic (vorne, 2. v.l.) den Hauptpreis gewonnen - eine 4-tägige Klassenreise nach Brüssel  
Freude bei der Klasse 8.2 vom Julius-Spiegelberg-Gymnasium in Vechelde: Beim Standgewinnspiel hat Selina Ahmetovic (vorne, 2. v.l.) den Hauptpreis gewonnen - eine 4-tägige Klassenreise nach Brüssel
Beliebtestes Give-Away am Stand - die Frisbeeescheibe mit Direktzugang zur neuen AR-Spiele-App  
Beliebtestes Give-Away am Stand - die Frisbeeescheibe mit Direktzugang zur neuen AR-Spiele-App
In der Projekt-Arena entdecken die Kids spielerisch EU-Förderprojekte in Augmented Reality  
In der Projekt-Arena entdecken die Kids spielerisch EU-Förderprojekte in Augmented Reality
Europaministerin Birgit Honé und Umweltminister Olaf Lies im Gyrokopter, einem Tragschrauber, dessen Entwicklung auch mit EU-Mitteln gefördert wurde  
Europaministerin Birgit Honé und Umweltminister Olaf Lies im Gyrokopter, einem Tragschrauber, dessen Entwicklung auch mit EU-Mitteln gefördert wurde.
Europaministerin Birgit Honé  
Europaministerin Birgit Honé
Auch Europaministerin Birgit und Honé und Umweltminister Olaf Lies kamen an den Stand und bekundeten einmal mehr Ihre Begeisterung für die IdeenExpo  
Auch Europaministerin Birgit und Honé und Umweltminister Olaf Lies kamen an den Stand und bekundeten einmal mehr Ihre Begeisterung für die IdeenExpo
Das tägliche Gewinnspiel lockte viele BesucherInnen an den Stand  
Das tägliche Gewinnspiel lockte viele BesucherInnen an den Stand
Die PromoterInnnen stehen den BesucherInnen mit Rat und Tat zur Seite und erklären die Exponate  
Die PromoterInnnen stehen den BesucherInnen mit Rat und Tat zur Seite und erklären die Exponate
Halle 9 im Überblick  
Halle 9 im Überblick
Spiele-App "Europa für Niedersachsen"  
Spiele-App "Europa für Niedersachsen"
Gyrokopter-Innenraum  
Gyrokopter-Innenraum
Erinnerungsfoto im Gyrokopter zum mitnehmen  
Erinnerungsfoto im Gyrokopter zum mitnehmen
Am Stand "Europa für Niedersachsen" in Halle 9  
Am Stand "Europa für Niedersachsen" in Halle 9
In der Projekt-Arena: Kurze Einweisung vor Spielbeginn  
In der Projekt-Arena: Kurze Einweisung vor Spielbeginn
Mit unserer Fotobox konnte jeder ein Foto von sich im Gyrokopter mit nach Hause nehmen - als individualisiertes Give-Away  
Mit unserer Fotobox konnte jeder ein Foto von sich im Gyrokopter mit nach Hause nehmen - als individualisiertes Give-Away
Die neue Spiele-App "Europa für Niedersachsen" faszinierte nicht nur Klein, sondern auch Groß  
Die neue Spiele-App "Europa für Niedersachsen" faszinierte nicht nur Klein, sondern auch Groß
Verlosung der Einzelpreise - wer beim Standgewinnspiel bei mind. 3 Stationen mitmachte, konnte tolle Preise gewinnen. Das ließen sich viele BesucherInnen nicht entgehen.  
Verlosung der Einzelpreise - wer beim Standgewinnspiel bei mind. 3 Stationen mitmachte, konnte tolle Preise gewinnen. Das ließen sich viele BesucherInnen nicht entgehen.
Preisverleihung am Wochenende - beim Gewinnspiel am Stand wurden hochwertige Einzelpreises verlost; hier ein Rundflug mit dem Gyrokopter  
Preisverleihung am Wochenende - beim Gewinnspiel am Stand wurden hochwertige Einzelpreises verlost; hier ein Rundflug mit dem Gyrokopter
Andrang bei der Verlosung der Einzelpreise am Wochenende  
Andrang bei der Verlosung der Einzelpreise am Wochenende
Preisverleihung am Wochenende - drei hochwertige Einzelpreise wurden beim Gewinnspiel am Stand verlost, darunter ein Rundflug mit dem Gyrokopter oder eine VR-Brille inkl. 360-Grad-Kamera  
Preisverleihung am Wochenende - drei hochwertige Einzelpreise wurden beim Gewinnspiel am Stand verlost, darunter ein Rundflug mit dem Gyrokopter oder eine VR-Brille inkl. 360-Grad-Kamera
Tagespreisgewinner: Klasse 8 nwit des Gymnasiums im Schloss Wolfenbüttel - Johannes Matussek hat den Tagespreis für sich und seine ganze Klasse abgeräumt; einen Ausflug in den Zoo Hannover inkl. VIP-Führung  
Tagespreisgewinner: Klasse 8 nwit des Gymnasiums im Schloss Wolfenbüttel - Johannes Matussek hat den Tagespreis für sich und seine ganze Klasse abgeräumt; einen Ausflug in den Zoo Hannover inkl. VIP-Führung
Tagespreisgewinner: Klasse 7/4 der Hannoveraner IGS Südstadt - Antonia-Sophie Ehlert hat den Tagespreis für sich und ihre ganze Klasse 7/4 abgeräumt; einen Ausflug in das Höhlenerlebniszentrum Iberger Tropfsteinhöhle im Harz  
Tagespreisgewinner: Klasse 7/4 der Hannoveraner IGS Südstadt - Antonia-Sophie Ehlert hat den Tagespreis für sich und ihre ganze Klasse 7/4 abgeräumt; einen Ausflug in das Höhlenerlebniszentrum Iberger Tropfsteinhöhle im Harz
Tagespreisgewinner: Freeda Otto von der Lademann-Realschule Helmstedt hat für sich und ihre ganze Klasse 5C einen Tagesausflug in den Zoo Hannover inkl. VIP-Führung gewonnen  
Tagespreisgewinner: Freeda Otto von der Lademann-Realschule Helmstedt hat für sich und ihre ganze Klasse 5C einen Tagesausflug in den Zoo Hannover inkl. VIP-Führung gewonnen
Tagespreisgewinner: Melinda Güler von der Robert-Bosch-Gesamtschule Hildesheim hat für sich und ihre ganze Klasse 5.6 einen Ausflug zum Höhenerlebniszentrum Iberger Tropfsteinhöhle gewonnen  
Tagespreisgewinner: Melinda Güler von der Robert-Bosch-Gesamtschule Hildesheim hat für sich und ihre ganze Klasse 5.6 einen Ausflug zum Höhenerlebniszentrum Iberger Tropfsteinhöhle gewonnen
Sechs Virtual-Reality-Filme von EU-geförderten Projekten erwarteten die BesucherInnen am Stand  
Sechs Virtual-Reality-Filme von EU-geförderten Projekten erwarteten die BesucherInnen am Stand
Der glückliche Gewinner des Gyrokopter-Rundflugs  
Der glückliche Gewinner des Gyrokopter-Rundflugs
Der Hauptpreis zum Gewinnspiel am Wochenende - eine VR-Brille inkl. 360-Grad-Kamera  
Der Hauptpreis zum Gewinnspiel am Wochenende - eine VR-Brille inkl. 360-Grad-Kamera
Stolzer Gewinner des Tagespreises: Johannes Matussek der Klassenstufe 8 vom Gymnasium im Schloss Wolfenbüttel  
Stolzer Gewinner des Tagespreises: Johannes Matussek der Klassenstufe 8 vom Gymnasium im Schloss Wolfenbüttel
Europäische Förderung für die niedersächsischen Regionen

Europäische Förderung für die niedersächsischen Regionen

Clip zum Stand "Europa für Niedersachsen"

 
Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln