klar

EU-Förderung im Überblick - EFRE - ESF - ELER - Südniedersachsenprogramm

 

Niedersachsen hat seine EU-Förderpolitik neu aufgestellt. Die Landesregierung setzt EU-Mittel stärker als bisher dort ein, wo sie benötigt werden, um regionale, demografische und ökonomische Ungleichgewichte zu reduzieren. Unter Federführung der Staatskanzlei betreibt sie eine zielgerichtete Landesentwicklungspolitik, die den Einsatz von EU-Fördermitteln konsequent an den regionalen Bedürfnissen ausrichtet.

Hier erhalten Sie einen Überblick über die niedersächsischen Themen- und Förderschwerpunkte in der aktuellen Förderperiode. Erfahren Sie mehr über die Förderfonds EFRE, ESF und ELER sowie das Südniedersachsenprogramm und die an der Förderung beteiligten Stellen.

Europäische Förderung für die niedersächsischen Regionen

Europäische Förderung für die niedersächsischen Regionen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln